top of page

Bahn Bundesliga

Am letzten Wochenende fand in Singen und Dudenhofen die Internationale Bahnentournee statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden auch die Bahnrennen der U-19 Bundesliga ausgetragen. Bei der Elite starteten unter anderem Weltmeister wie Mathilde Gros (Frankreich), Emma Hinze und Lea-Sophie Friedrich, Letizia Paternoster und Aaron Gate. Für unser Team war Maxi Weiß am Start.

Die ersten beiden Rennen auf der nur 197m langen Bahn in Singen liefen nicht ganz wie erwartet - im Punktefahren kam es zu einem Defekt und im Madison-Rennen verletzte sich sein Partner Philipp Selbmann bei einem Sturz und die beiden konnten das Rennen nicht beenden. Beim Temporennen lief es besser und Maxi kam auf einen 7. Platz.

Am Abschlusstag in Dudenhofen wurden drei Rennen ausgetragen. Temporennen, Ausscheidungsfahren und Madison. Maxi konnte in einem internationalen Starterfeld die Plätze 5 (Madison), 6 (Temporennen) und 9 (Ausscheidungsfahren) belegen.


Comments


bottom of page